Der Begriff Filmakan stammt aus dem arabischen und bedeutet so viel wie „Film an diesem Ort“.

Und genau dies soll auch der Schwerpunkt des Projektes sein:

Filmakan richtet sich dabei an alle interessierten jungen Menschen,

die eine Leidenschaft für die Kunstform Film- und Videoproduktion entwickelt haben,

für Geflüchtete und Einheimische; Künstler und Künstlerinnen im Alter von 12-27 Jahren.

Was ist Filmakan??

Ein Ort für alle jungen Menschen , die sich für die Produktion von eigenen Filmen und Videos interessieren, die Beratung für das eigene Filmprojekt suchen, die sich vernetzen und kreativ und offen das Medium Film/Video für sich nutzen möchten.

Unterstützt werdet ihr dabei von erfahrenen Filmschaffenden und Medienpädagogen. Professionelles Filmequipment steht vor Ort zur Verfügung.

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung.
FILMAKAN wird gefördert von:

Dr. Hans und Therese Krille-Stiftung

Lerne das FILMAKAN Team kennen

Wir feuen uns
auf dich!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen